Glossar

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

a!h | Alphei und Hellmann

Puppen- und Figurentheater | Schauspiel

Kurzportrait Im Repertoire der beiden Absolventinnen des Studiums der Puppenspielkunst an der „Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch“ sind Inszenierungen, bei denen der offene Bühnenraum mit einbezogen wird. Neben selbst gebauten Puppen kommen auch klassische Hohnsteiner Kasperpuppen zum Einsatz, welche die ganze „Familie“ des Kaspertheaters darstellen. Das traditionelle Kasperstück wird in moderner Auffassung dargeboten. Beide Puppenspielerinnen spielen auch in anderen Kooperationen und Ensembles wie z.B. bei „Zirkusmaria“ aus Berlin.

Leitung Friederike Hellmann, Wiebke Alphei

Gründung 2010

Altersgruppe Kinder 3-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre

Typ Mobiles Theater in verschiedenen Spielstätten

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters

Kontakt https://alpheihellmann.tumblr.com

A!h | Alphei und Hellmann „Kasper und das Zauberhuhn“ | Foto: Suse Schukraft
A!h | Alphei und Hellmann „Kasper und das Zauberhuhn“ | Foto: Suse Schukraft

Amai Figurentheater

Puppen- und Figurentheater | Materialtheater | Schauspiel

Kurzportrait „Amai Figurentheater“ ist ein mobiles Theater mit Stücken für Kinder und Erwachsene. Die Stücke zeichnen sich durch eine eindringliche Bildsprache, Einfachheit und Klarheit der ästhetischen Mittel aus. Die Gründerin und Hauptdarstellerin Ulrike Kley studierte Figurentheater an der „Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst“ in Stuttgart. Seit ihrem Diplomabschluss 2008 ist sie als Figurenspielerin und Regisseurin tätig. Neben dem Studium Figurentheater lernte sie Butohtanz in Deutschland und Japan. Ulrike Kley ist ausgebildete Theatertherapeutin.

Leitung Ulrike Kley

Gründung 2008

Altersgruppe Kinder 3-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre | Jugendliche | Erwachsene

Typ Mobiles Theater in verschiedenen Spielstätten

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters

Kontakt www.amai-figurentheater.de

Amai Figurentheater „Pappelapapp“ | Foto: Amai Figurentheater
Amai Figurentheater „Pappelapapp“ | Foto: Amai Figurentheater

Andersens Koffer Theater

Puppen- und Figurentheater | Erzähltheater

Kurzportrait Die Intention von „Andersens Koffer Theater“ ist es, anspruchsvolles und erlebnisreiches Theater für Kinder anzubieten. Durch das Konzept des mobilen Theaters schafft das Theater für die Kinder in einer vertrauten Umgebung eine fantastische Situation. In dieser haben die Kinder weniger Hemmungen mitzumachen und ihrer Fantasie Ausdruck zu geben. In deutschsprachigen Repertoire des Dänen Henrik Rosenquist Andersen sind als Puppen- und Figurentheater Märchen von Hans Christian Andersen und als Erzähltheater Geschichten aus Schweden sowie Märchen aus der Schweiz und Dänemark.

Leitung Henrik Rosenquist Andersen

Gründung 1991

Altersgruppe Kinder 3-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre | Jugendliche | Erwachsene

Typ Mobiles Theater in verschiedenen Spielstätten

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters

Kontakt www.andersenskoffertheater.com

Andersens Koffertheater „Der Fischer und seine Frau“ | Foto: Andersens Koffer Theater
Andersens Koffertheater „Der Fischer und seine Frau“ | Foto: Andersens Koffer Theater

Aristo-funny Marionettentheater

Puppen- und Figurentheater | Marionettentheater

Kurzportrait Das Theater wurde von Michalis Kakouris aus Zypern gegründet. Er studierte Malerei und Bühnenbild in Berlin. Der Besuch eines Marionettentheaters in Indien faszinierte ihn so stark, dass er das Marionettenspiel erlernte. Das Theater Aristo-funny spielt in unterschiedlicher Besetzung mit Künstlern der verschiedensten Kunstrichtungen zusammen. Im Repertoire sind auch Themen aus der Welt der griechischen Antike wie „Odysseus“ oder das zyprische Volksmärchen „Der Prinz von Venedig“. Das klassische Marionettenspiel wird in einer aufwendigen Marionettenbühne gespielt. Nach Ende des Stücks dürfen Kinder die Geheimnisse des Marionettenspiels kennenlernen.

Leitung Michaelis Kakouris

Gründung 1998

Altersgruppe Kinder 3-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre | Jugendliche | Erwachsene

Typ Mobiles Theater in verschiedenen Spielstätten

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters

Kontakt www.aristo-funny.de

Aristo-funny Marionettentheater „Der Prinz von Venedig“ | Foto: Aristo-funny Marionettentheater
Aristo-funny Marionettentheater „Der Prinz von Venedig“ | Foto: Aristo-funny Marionettentheater

Artisanen

Logo | Artisanen
Logo | Artisanen

Puppen- und Figurentheater | Schauspiel

Kurzportrait Die Artisanen verstehen sich als professionelle, frei arbeitende Puppenspieler*innen aus Berlin, die sich seit dem Studium an der „Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch“ zusammengefunden haben. Das Team besteht aus Stefan Spitzer (Spiel, Puppenbau, Bühnenbild, Regie) und Inga Schmidt (Spiel, Musik, Regie, Puppenbau). Bei ihren Produktionen erweitern die Artisanen das Ensemble, um immer neuen künstlerischen Impulsen zu folgen. Um eigene Theaterformen zu entwickeln, werden Formen des Objekt- und Materialtheaters genauso wie Elemente aus Schauspiel und Performance, bildender Kunst und Musik genutzt. Die Artisanen verstehen sich als eine sehr präzise und tiefgründig arbeitende Gruppe, die in ihren Inszenierungen innovativem, jungem, frischem Stoff einen ganz eigenen Blick auf die Welt geben. Die Artisanen sind auf nationalen und internationalen Festivals zu Gast. Ihr Stück „Anne Frank“, für Jugendliche ab 13 Jahre, wurde 2019 für den Berliner Theaterpreis IKARUS nominiert.

Leitung Inga Schmidt, Stefan Spitzer

Gründung 2009

Altersgruppe Kinder 2-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre | Jugendliche | Erwachsene

Typ Mobiles Theater in verschiedenen Spielstätten

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters

Kontakt www.artisanen.com

Artisanen "Der kleine Angsthase" | Foto: Artisanen
Artisanen "Der kleine Angsthase" | Foto: Artisanen

Astrid Lindgren Bühne

Schauspiel | Musiktheater

Kurzportrait Wie die schwedische Kinder- und Jugendbuchautorin Astrid Lindgren (1907-2002) entführen die Aufführungen der „Astrid Lindgren Bühne“ das junge Publikum in eine fantasievolle Welt aus Abenteuer, Poesie und Musik. Gleich den singenden und spielenden Figuren auf der Bühne sollen Kinder ermutigt werden, zu sich selbst zu stehen und ihrer Fantasie und Neugierde unbekümmert zu folgen. Die „Astrid Lindgren Bühne“ zeigt neben Gastspielen aus dem Musik-, Tanz- und Puppentheaterbereich vor allem eigene Repertoirestücke nach Astrid Lindgren wie „Pippi Langstrumpf“, „Mio, mein Mio“ oder auch „Der kleine Wassermann“ nach Otfried Preußler.

Intendanz Gabriele Hilsberg

Gründung 2008

Altersgruppe Kinder 4-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre

Typ Theater mit fester Spielstätte im FEZ-Berlin

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters | Stücke von Gastspielen, die in der Besucherförderung sind

Kontakt www.astrid-lindgren-buehne.fez-berlin.de

Astrid Lindgren Bühne „Pippi Langstrumpf“ | Foto: Joerg Metzner
Astrid Lindgren Bühne „Pippi Langstrumpf“ | Foto: Joerg Metzner

ATZE Musiktheater

Logo | ATZE Musiktheater
Logo | ATZE Musiktheater

Musiktheater | Schauspiel

Kurzportrait Das „ATZE Musiktheater“ ist Deutschlands größtes Theater für Kinder mit ca. 80.000 Besuchern pro Jahr allein in Berlin. Hauptzielgruppe sind Kitas, Grundschulen und Familien mit Kindern von 4-12 Jahren. Die Bühne im Saal fasst 480 Zuschauer, die Studiobühne 150. Ab Herbst 2018 wird zusätzlich eine kleine Zeltbühne als dritte Bühne bespielt. Während im großen Saal zumeist Singspiele mit durchkomponierten Szenen und einer organischen Verflechtung aus gesungenen und gesprochenen Dialogen zur Aufführung kommen, bietet die Studiobühne kleineren musikalischen Inszenierungen unter Einbeziehung des Publikums Raum. „Atze“ ist übrigens berlinerisch und bedeutet „großer Bruder“ und „bester Freund“. Dieser Name ist programmatisch. Mit seinen Inszenierungen nimmt das Theater besonders die kleinen Zuschauer an die Hand, stärkt ihnen den Rücken und sorgt dafür, dass ihre Stimmen als eine ‚Stimme der Zukunft‘ in der gesellschaftspolitischen Diskussion Gehör findet.

Leitung Thomas Sutter

Gründung 1985

Altersgruppe Kinder 4-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre | Jugendliche | Familien

Typ Theater mit fester Spielstätte

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters | Stücke von Gastspielen, die in der Besucherförderung sind

Kontakt www.atzeberlin.de

ATZE Musiktheater „Die Hühneroper“ | Foto: Joerg Metzner
ATZE Musiktheater „Die Hühneroper“ | Foto: Joerg Metzner

Diese Webseite nutzt Matomo zur statistischen Erfassung. Die Erfassung hilft uns besser zu verstehen, wie unsere Besucher*innen die Webseite nutzen. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.