06. Sep 2021

Theater Morgenstern „Together“ | Premiere
Theater Morgenstern „Together“ | Premiere
© Theater Morgenstern

Theater Morgenstern

„Together“ | 10+

Die Ballade „John Maynard“, die von dem heldenhaften Steuermann eines brennenden Passagierschiffes auf dem Eriesee in Amerika erzählt, schrieb Theodor Fontane nach einem Schiffsunglück, das sich tatsächlich ereignet hatte. Die Inszenierung „Together“ erzählt die Geschichten von Passagieren, hauptsächlich Auswandernde, die in der Ballade nicht vorkommen. Was hätten das für Menschen sein können und weshalb haben sie ihre Heimat verlassen? Und wie wäre das Schiffsunglück ausgegangen, wenn nicht der eine Retter das Steuer in die Hand genommen, sondern sich alle Passagiere gemeinsam an der Rettung beteiligt hätten? Die Geschichte, welche das Theater Morgenstern erzählt, ist zeitlos. Dabei hat eine Despotin ihr Land verlassen, um ihr Vermögen in Sicherheit zu bringen, nachdem in ihrem Heimatland Unruhen ausgebrochen waren. Auf dem Schiff versucht sie nun, ihre Tochter gewinnbringend zu verkuppeln. Der Reichtum lockt und an Bewerbern mangelt es nicht. Doch als ein Feuer auf dem Schiff ausbricht, ändert sich alles.

Premiere am 13. November 2021 um 19 Uhr

www.theater-morgenstern.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Matomo zur statistischen Erfassung. Die Erfassung hilft uns besser zu verstehen, wie unsere Besucher*innen die Webseite nutzen. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.