pulk fiktion „Robin und die Hoods“ | 8+ | 21.-26.04.23
pulk fiktion „Robin und die Hoods“ | 8+ | 21.-26.04.23
© Christian Hermann

pulk fiktion „Robin und die Hoods“ | 8+

21.-26.04.23 | Augenblick mal! 2023 | Theater Strahl Ostkreuz

Wie sehr sind wir Robin Hood und möchten es sein? Welche Waffen sind für eine gerechte Sache erlaubt? Und was ist überhaupt gerecht? Wo sprengt unsere heutige komplexe Welt den Rahmen unserer Vorlage? „Robin und die Hoods“ stellt sich mit dem König der Diebe – Robin Hood – im Rücken den Fragen nach Geburtsrecht, Verteilung und Gerechtigkeit. Spielerisch, mit Elektropunkmusik und in Strumpfhosen tanzend, erprobt die Gruppe „pulk fiktion“ für Menschen ab 8 Jahren den Aufstand. Die Performer:innen begeben sich auf die Spur seiner historischen Wirklichkeit und verhandeln ohne moralischen Zeigefinger die brennende Frage, wie ein gerechtes Leben für alle zu erreichen ist. Und mit wie viel Nachdruck Menschen für ihre Ideen und Überzeugungen einstehen können, müssen, sollen, dürfen, wollen, damit sie gehört werden. „pulk fiktion“ ist eine 2007 gegründete Performancegruppe mit Sitz in Köln mit Mitgliedern aus den Bereichen Theater, Film, Musik, Performance, Videokunst und interaktive Medien.

www.augenblickmal.de | www.theater-strahl.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Matomo zur statistischen Erfassung. Die Erfassung hilft uns besser zu verstehen, wie unsere Besucher*innen die Webseite nutzen. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.