GRIPS Theater „Nasser#7Leben” | 13+ | 06./07.09. & 22./23.11.
GRIPS Theater „Nasser#7Leben” | 13+ | 06./07.09. & 22./23.11.
© David Baltzer | www.bildbuehne.de

GRIPS Theater „Nasser#7Leben” | 13+

06.09, 19.10. & 22.11.: 18 Uhr | 07.09., 20.10. & 23.11.: 11 Uhr
GRIPS Podewil
IKARUS Nominierung 2017

Der Berliner Nasser El-Ahmad stammt aus einer libanesisch-muslimischen Familie. Als Kind und ältester Sohn ist er der Liebling der Verwandtschaft, doch mit zunehmendem Alter wird die Erziehung strenger: Musik ist „haram“, Fernsehen und Internet nur eingeschränkt erlaubt. Als die Konflikte mit seinem Vater immer massiver werden, sucht sich Nasser seine Freiräume verstärkt außerhalb der Familie. Im Alter von 15 Jahren entdeckt er die queere Partyszene Berlins und wird auf Facebook geoutet. Als seine Eltern davon erfahren, bedeutet dies das Ende seines bisherigen Lebens. „NASSER #7Leben“ erzählt auf Grundlage von Nassers Schicksal eine besondere Coming-of-Age-Geschichte über einen heranwachsenden Menschen, der viel Schlimmes erleben musste und doch nie den Mut zu einem selbstbestimmten Leben aus den Augen verlor.

www.grips-theater.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Matomo zur statistischen Erfassung. Die Erfassung hilft uns besser zu verstehen, wie unsere Besucher*innen die Webseite nutzen. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.