20. Nov 2021

Premiere 20.11.2021 | 16 Uhr | Theater an der Parkaue „WAS?“
Premiere 20.11.2021 | 16 Uhr | Theater an der Parkaue „WAS?“
© David Baltzer

Theater an der Parkaue | „Was“ | 8+

Premiere 20. November 2021 | 16 Uhr

Zuhause: Zähne putzen. Im Bus: Mundschutz tragen. In der Schule: konzentrieren. In der Pause: aufs Klo gehen. Im Supermarkt: kaufen. Im Internet: anklicken. Auf dem Spielplatz: spielen. Am Zebrastreifen: rübergehen. Stopp! Aber nicht Stehenbleiben. Da läuft doch was falsch auf der Erde! Wer bestimmt eigentlich für wen, was, wie passiert? In der Wohnung und der Schule, auf dem Sportplatz und der Straße, im Kino und Theater? Mit viel Musik, Experiment und Teilhabe soll herausgefunden werden, wie das auf der Erde so läuft und wie man das austricksen kann – auf der Showbühne, in der Stadt und in der Welt.

Gemeinsam mit dem Musiker PC Nackt, dem Ensemble der Parkaue und weiteren Profis entwickelt der Regisseur, Komponist und Sänger der Band „Die Goldenen Zitronen” Schorsch Kamerun ein Musiktheaterstück, das unsere Räume, Einengungen und gesellschaftlichen Grundsätze probeweise auf den Kopf stellt

www.parkaue.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Matomo zur statistischen Erfassung. Die Erfassung hilft uns besser zu verstehen, wie unsere Besucher*innen die Webseite nutzen. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.