Fliegendes Theater

Logo | Fliegendes Theater
Logo | Fliegendes Theater

Figuren- und Objekttheater | Schauspiel

Kurzportrait Das „Fliegende Theater“ ist ein modernes Figuren- und Objekttheater. Seit 1978 erarbeitet das Theater Inszenierungen für Kinder und Erwachsene. Der Wunsch, bildende Kunst wie Malerei oder Bildhauerei mit dem Theater zu verbinden, führte zum Figurentheater „Fliegendes Theater“. Aus der Verbindung von Schauspiel, Figuren-, Objekt- und Materialtheater sowie Film- und Overheadprojektionen wird szenisches Material entwickelt. Das „Fliegende Theater“ spielt regelmäßig in der eigenen Spielstätte, geht aber auch auf Tourneen und tritt auf nationalen und internationalen Festivals auf. Vom „Fliegenden Theater“ waren schon mehrere Inszenierungen für den Berliner Theaterpreis IKARUS nominiert. Davon gewannen „Die Mondtücher“ 2002 und „Das Höhlenkind“ 2016 den Theaterpreis IKARUS.

Leitung Rudolf Schmid

Gründung 1988

Altersgruppe Kinder 2-11 Jahre | Jugendliche | Erwachsene

Typ Theater mit fester Spielstätte

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters / Stücke von Gastspielen, die in der Besucherförderung sind

Kontakt www.fliegendes-theater.de

Fliegendes Theater "Das Höhlenkind" | Foto: Das Fliegende Theater
Fliegendes Theater "Das Höhlenkind" | Foto: Das Fliegende Theater

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Matomo zur statistischen Erfassung. Die Erfassung hilft uns besser zu verstehen, wie unsere Besucher*innen die Webseite nutzen. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.