Theater Couturier

Puppen- und Figurentheater | Objekttheater | Schauspiel

Kurzportrait Mit ihrem Theater mit Puppen, Figuren, Objekten und Live-Musik erzählt Martina Couturier Geschichten für die ganz Kleinen und für ältere Kinder. Dabei schlüpft sie als Schauspielerin selber in Rollen. Ihre Inszenierungen leben von verschiedenen Darstellungsformen wie Puppen- und Figurentheater, Objekttheater, Schauspiel und clowneskes Theater mit Figuren mit Live-Musik. Mit der Inszenierung „Ente, Tod und Tulpe“, für Kinder ab 5 Jahren, gewann das „Theater Couturier“ 2009 den Berliner Theaterpreis IKARUS. Mit „Gänsefüßchen“, für Kinder ab 2 Jahre, wurde das Theater 2011 für den IKARUS nominiert.

Leitung Martina Couturier

Gründung 2008

Altersgruppe Kinder 2-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre | Erwachsene

Typ Mobiles Theater in verschiedenen Spielstätten

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters

Kontakt www.theatercouturier.de

Theater Couturier „Gänsefüßchen“ | Foto: Anke Berger
Theater Couturier „Gänsefüßchen“ | Foto: Anke Berger

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Matomo zur statistischen Erfassung. Die Erfassung hilft uns besser zu verstehen, wie unsere Besucher*innen die Webseite nutzen. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.